ma­gisch

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
magisch

Rechtschreibung

Worttrennung
ma|gisch
Beispiel
magisches Quadrat

Bedeutungen (3)

  1. auf Magie (1a) beruhend
    Beispiele
    • eine magische Formel
    • magische Kräfte besitzen
  2. auf Magie (2) beruhend, geheimnisvoll [wirkend], zauberisch
    Beispiel
    • eine magische Anziehungskraft haben, ausüben
  3. als etwas sehr Erstrebenswertes, jedoch nur schwer Erreichbares oder als etwas Bedrohliches und möglichst zu Vermeidendes eine besondere Faszination ausübend, besondere Aufmerksamkeit auf sich ziehend
    Beispiel
    • die magische Zahl von einer Million überschreiten

Herkunft

lateinisch magicus < griechisch magikós

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
magisch

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen