Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Ab­kom­men, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Ab|kom|men

Bedeutungsübersicht

[vertragliche] Übereinkunft [besonders zwischen Staaten, wirtschaftlichen Institutionen o. Ä.]

Beispiele

  • ein geheimes Abkommen zwischen zwei Staaten
  • ein Abkommen [mit jemandem, über etwas] treffen, schließen

Synonyme zu Abkommen

Abmachung, Abschluss, Absprache, Aushandlung, Beschluss, Einigung, Einvernehmen, Entschluss, Geschäftsabschluss, Kontrakt, Pakt, Übereinkommen, Übereinkunft, Verabredung, Vereinbarung, Vertrag; (bildungssprachlich) Arrangement; (umgangssprachlich) Deal; (veraltend) Abrede; (Rechtssprache, Kaufmannssprache) Stipulation

Aussprache

Betonung: Ạbkommen🔉

Herkunft

zu veraltet abkommen = zu einer Abmachung kommen, mittelhochdeutsch abekomen = (von einer Schuld) durch eine Abmachung loskommen

Grammatik

das Abkommen; Genitiv: des Abkommens, Plural: die Abkommen

Blättern