wei­ter­füh­ren

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
weiterführen

Rechtschreibung

Worttrennung
wei|ter|füh|ren

Bedeutungen (2)

    1. etwas fortsetzen, indem man es in bestimmter Richtung führt (7a)
      Beispiel
      • eine Trasse [am Fluss entlang] weiterführen
    2. als Fortsetzung in bestimmter Richtung führen, verlaufen, sich fortsetzen
      Beispiel
      • die Straße führt dann am linken Ufer weiter
    1. fortsetzen, fortführen
      Beispiel
      • eine Verhandlung, eine Firma, eine Tradition, seine Aktivitäten weiterführen
    2. voran-, vorwärtsbringen
      Beispiel
      • dieser Vorschlag führt uns nicht weiter
    3. über etwas Bestimmtes hinausgehen, -führen
      Beispiele
      • ein weiterführender Gedanke
      • (Schule) weiterführende Schulen (allgemeinbildende Schulen, die eine über die allgemeine Schulpflicht hinausführende Ausbildung vermitteln)

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
weiterführen
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?