un­ter­stüt­zen

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒▒▒
Aussprache:
Betonung
🔉unterstützen
Wort mit gleicher Schreibung
unterstützen (schwaches Verb)

Rechtschreibung

Worttrennung
un|ter|stüt|zen
Beispiele
ich habe ihn mit Geld unterstützt; die zu Unterstützende

Bedeutungen (2)

    1. jemandem [der sich in einer schlechten materiellen Lage befindet] durch Zuwendungen helfen
      Beispiel
      • er wird von seinen Freunden finanziell unterstützt
    2. jemandem bei etwas behilflich sein
      Beispiel
      • jemanden tatkräftig, mit Rat und Tat unterstützen
  1. sich für jemanden, jemandes Angelegenheiten o. Ä. einsetzen und dazu beitragen, dass jemand, etwas Fortschritte macht, Erfolg hat
    Beispiele
    • die Kandidaten einer Partei unterstützen
    • ein Projekt unterstützen (fördern)
    • ein Gesuch unterstützen
    • das Mittel unterstützt (begünstigt, fördert) den Heilungsprozess

Herkunft

mittelhochdeutsch understützen, althochdeutsch untarstuzzen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
unterstützen
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?