pro­duk­tiv

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉produktiv

Rechtschreibung

Worttrennung
pro|duk|tiv

Bedeutungen (2)

  1. viel (konkrete Ergebnisse) hervorbringend; ergiebig
    Beispiele
    • ein produktives Unternehmen
    • diese Tätigkeit ist nicht sehr produktiv
    • produktiv zusammenarbeiten
  2. Beispiele
    • produktive Kräfte frei machen
    • produktive Kritik (Kritik, die neue Denkanstöße gibt)

Herkunft

französisch productif, unter Einfluss von: produire = hervorbringen < spätlateinisch productivus = zur Verlängerung geeignet

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
produktiv
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?