neo­li­be­ral

Wortart INFO
Adjektiv
Häufigkeit INFO
▒▒▒░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
neo|li|be|ral

Bedeutung

Info

den Neoliberalismus betreffend, seine Ideen vertretend

Beispiel
  • man unterstellt ihm neoliberales Denken mit dem Ziel, die soziale Marktwirtschaft abzuschaffen

Grammatik

Info

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivneoliberalerneoliberalenneoliberalemneoliberalen
FemininumArtikel
Adjektivneoliberaleneoliberalerneoliberalerneoliberale
NeutrumArtikel
Adjektivneoliberalesneoliberalenneoliberalemneoliberales
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivneoliberaleneoliberalerneoliberalenneoliberale

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivneoliberaleneoliberalenneoliberalenneoliberalen
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivneoliberaleneoliberalenneoliberalenneoliberale
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivneoliberaleneoliberalenneoliberalenneoliberale
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivneoliberalenneoliberalenneoliberalenneoliberalen

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivneoliberalerneoliberalenneoliberalenneoliberalen
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivneoliberaleneoliberalenneoliberalenneoliberale
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivneoliberalesneoliberalenneoliberalenneoliberales
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivneoliberalenneoliberalenneoliberalenneoliberalen

Aussprache

Info
Betonung
neoliberal

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Info
Anzeigen:
neoliberal