gas­tie­ren

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
gastieren
Lautschrift
[ɡasˈtiːrən]

Rechtschreibung

Worttrennung
gas|tie|ren

Bedeutungen (2)

  1. als Gast (3b) auftreten
    Beispiele
    • das Orchester, die Sängerin, die Band gastiert in Rom
    • ein Tourneetheater, ein Zirkus gastiert in der Stadt
  2. am Ort bzw. auf dem [Wettkampf]platz der gegnerischen Mannschaft zum Wettkampf antreten
    Gebrauch
    Sport
    Beispiel
    • am Freitag gastieren die Berliner in Frankfurt

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
gastieren
Uhr
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?