ein­schrän­ken

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒▒░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
ein|schrän|ken

Bedeutungen (2)

Info
    1. verringern, reduzieren; auf ein geringeres Maß herabsetzen
      Beispiele
      • seine Ausgaben [auf das Notwendigste], den Zugverkehr einschränken
      • jemandes Macht, Rechte einschränken
      • eine eingeschränkte (begrenzte) Vollmacht
    2. in etwas einengen
      Beispiel
      • jemanden in seinen Rechten, seiner Bewegungsfreiheit einschränken
  1. aus einer Zwangslage heraus, um etwas zu erübrigen, die Ausgaben für den Lebensunterhalt klein halten, sich mit wenigem begnügen; bescheiden leben
    Grammatik
    sich einschränken
    Beispiele
    • ich muss mich sehr einschränken
    • eingeschränkt, in eingeschränkten Verhältnissen leben

Synonyme zu einschränken

Info

Herkunft

Info

zu Schranke

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

Indikativ Konjunktiv I Imperativ
Singular ich schränke ein ich schränke ein
du schränkst ein du schränkest ein schränk ein, schränke ein!
er/sie/es schränkt ein er/sie/es schränke ein
Plural wir schränken ein wir schränken ein
ihr schränkt ein ihr schränket ein schränkt ein!
sie schränken ein sie schränken ein

Präteritum

Indikativ Konjunktiv II
Singular ich schränkte ein ich schränkte ein
du schränktest ein du schränktest ein
er/sie/es schränkte ein er/sie/es schränkte ein
Plural wir schränkten ein wir schränkten ein
ihr schränktet ein ihr schränktet ein
sie schränkten ein sie schränkten ein
Partizip I einschränkend
Partizip II eingeschränkt
Infinitiv mit zu einzuschränken

Aussprache

Info
Betonung
einschränken
Lautschrift
🔉[ˈaɪ̯nʃrɛŋkn̩]

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Info
Anzeigen:
einschränken