ein­schnü­ren

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
einschnüren

Rechtschreibung

Worttrennung
ein|schnü|ren

Bedeutungen (2)

  1. durch Schnüren fest zusammenhalten
    Beispiel
    • [jemandem] die Taille, sich [durch einen Gürtel] einschnüren
  2. drückend einengen
    Beispiele
    • der Gürtel schnürt mich, die Taille ein
    • das Gummiband hat eingeschnürt (Druckstellen in der Haut hinterlassen)
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 Angst schnürte ihr die Kehle ein

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?