aus­füh­ren

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
🔉ausführen

Rechtschreibung

Worttrennung
aus|füh|ren

Bedeutungen (7)

    1. ins Freie führen, spazieren führen
      Beispiele
      • einen Kranken, Blinden ausführen
      • sie führt morgens und abends ihren Hund aus
    2. zum Ausgehen (1b) einladen; mit jemandem ausgehen (1b)
      Beispiele
      • sich gerne ausführen lassen
      • die Eltern führen ihre Töchter aus
    3. (ein [neues] Kleidungsstück) in der Öffentlichkeit tragen, sich damit sehen lassen
      Gebrauch
      umgangssprachlich scherzhaft
      Beispiel
      • sie wollte sofort den neuen Hosenanzug ausführen
  1. Waren ins Ausland verkaufen; exportieren
    Beispiel
    • Getreide, Südfrüchte ausführen
    1. verwirklichen, realisieren
      Beispiel
      • ein Vorhaben, einen Plan ausführen
    2. einem Auftrag gemäß tun, vollziehen
      Beispiele
      • einen Befehl, eine Order, eine übertragene Aufgabe ausführen
      • die ausführende Gewalt (Exekutive)
    3. (eine bestimmte Arbeit) machen, erledigen
      Beispiele
      • eine Reparatur ausführen
      • alle Arbeiten zur vollen Zufriedenheit ausführen
    1. in Einzelheiten ausarbeiten und vollenden
      Beispiel
      • der Schluss des vierten Aktes ist von dem Dichter nicht ausgeführt worden
    2. in bestimmter Weise mit bestimmtem Material herstellen, gestalten
      Beispiel
      • ein Bild in Öl, in Wasserfarben ausführen
  2. (eine bestimmte Bewegung o. Ä.) machen
    Beispiele
    • bestimmte Tanzschritte ausführen
    • (Fußball, Eishockey) einen Freistoß, Strafstoß, Eckball ausführen
  3. mündlich oder schriftlich ausführlich erläutern, darlegen
    Beispiel
    • etwas umständlich, an zahlreichen Beispielen ausführen
  4. wegnehmen; (was einem anderen gehört) an sich bringen
    Gebrauch
    landschaftlich scherzhaft
    Beispiel
    • sie wollte mir meinen neuen Schal ausführen

Synonyme zu ausführen

  • ins Freie führen, spazieren fahren/führen; (umgangssprachlich) Gassi führen/gehen, ausgehen

Antonyme zu ausführen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
ausführen
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?