Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Re­gent, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Re|gent

Bedeutungsübersicht

  1. regierender Fürst, Monarch, gekrönter Herrscher
  2. [verfassungsmäßiger] Vertreter eines minderjährigen, regierungsunfähigen, abwesenden Monarchen, Herrschers

Synonyme zu Regent und Regentin

Fürst, Fürstin, gekröntes Haupt, Herr, Herrin, Herrscher, Herrscherin, Landesherr, Landesherrin, Monarch, Monarchin, Staatsoberhaupt; (gehoben) [Ober]haupt; (oft scherzhaft) Landesvater, Landesmutter; (oft abwertend) Machthaber, Machthaberin; (bildungssprachlich abwertend) Potentat, Potentatin; (veraltend) Gebieter, Gebieterin; (Geschichte) Imperator

Aussprache

Betonung: Regẹnt🔉

Herkunft

spätlateinisch regens (Genitiv: regentis) = Herrscher, Fürst, substantiviertes 1. Partizip von lateinisch regere, regieren

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Regentdie Regenten
Genitivdes Regentender Regenten
Dativdem Regentenden Regenten
Akkusativden Regentendie Regenten

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. regierender Fürst, Monarch, gekrönter Herrscher

    Beispiel

    ein absolutistischer Regent
  2. [verfassungsmäßiger] Vertreter eines minderjährigen, regierungsunfähigen, abwesenden Monarchen, Herrschers

Blättern