Haupt, das

Wortart INFO
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit INFO
▒▒▒░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
Haupt
Beispiel
zu Häupten

Bedeutungen (2)

Info
  1. Kopf
    Gebrauch
    gehoben
    Beispiele
    • sein Haupt neigen, aufstützen
    • sein Haupt [vor Scham, Schmerz] verhüllen
    • (umgangssprachlich oft scherzhaft) er schüttelte sein weises, graues, greises Haupt (gab seiner Ablehnung oder Verwunderung Ausdruck)
    • bloßen, entblößten Hauptes/mit bloßem, entblößtem Haupt (ohne Kopfbedeckung)
    • erhobenen Hauptes/mit erhobenem Haupt vor jemandem stehen
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 die schneebedeckten Häupter (Gipfel) der Berge
    Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
    • gekröntes Haupt (gehoben: regierender Fürst, regierende Fürstin; Herrscher, Herrscherin)
    • an Haupt und Gliedern (bildungssprachlich: völlig, ganz und gar; in jeder Hinsicht: den Staat an Haupt und Gliedern reformieren; nach mittellateinisch tam in capite quam in membris; aus einer kirchlichen Reformschrift des 14. Jahrhunderts)
    • jemanden aufs Haupt schlagen (gehoben: völlig besiegen, vernichten)
    • zu Häupten (gehoben: oben, in Höhe des Kopfes, am Kopfende)
    • vor einem grauen Haupte (einem alten Menschen) sollst du aufstehen
    • er zählt die Häupter seiner Lieben (scherzhaft: sieht nach, ob alle da sind; nach Schillers Gedicht „Die Glocke“)
  2. wichtigste Person; [An]führer
    Gebrauch
    gehoben
    Beispiele
    • das Haupt einer Familie
    • er war das Haupt der Verschwörung
    • die führenden Häupter aus Politik und Wirtschaft

Synonyme zu Haupt

Info

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch houbet, althochdeutsch houbit, eigentlich = Gefäß, Schale; zur Bedeutungsentwicklung vgl. Kopf

Grammatik

Info

das Haupt; Genitiv: des Haupt[e]s, Häupter

SingularPlural
Nominativdas Hauptdie Häupter
Genitivdes Hauptes, Hauptsder Häupter
Dativdem Hauptden Häuptern
Akkusativdas Hauptdie Häupter

Aussprache

Info
Betonung
🔉Haupt

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Info
Anzeigen:
Haupt