Re­gen­tag, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Regentag
Lautschrift
[ˈreːɡn̩taːk]

Rechtschreibung

Worttrennung
Re|gen|tag

Bedeutung

Tag, an dem es anhaltend regnet

Beispiele
  • ein grauer Regentag
  • an Regentagen geht sie gern spazieren
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?