Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Li­mit, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Li|mit

Bedeutungsübersicht

  1. festgelegte Grenze, die räumlich, zeitlich, mengenmäßig o. Ä. nicht über- bzw. unterschritten werden darf
  2. (Sport) für die Qualifikation festgelegte Mindestleistung

Aussprache

Betonung: Lịmit 🔉

Herkunft

englisch limit < französisch limite < lateinisch limes, Limes

Grammatik

das Limit; Genitiv: des Limits, Plural: die Limits, auch: Limite

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. festgelegte Grenze, die räumlich, zeitlich, mengenmäßig o. Ä. nicht über- bzw. unterschritten werden darf

    Beispiele

    • das [obere, oberste] Limit für etwas festlegen
    • das Limit über-, unterschreiten
    • [jemandem] ein Limit setzen
  2. für die Qualifikation festgelegte Mindestleistung

    Gebrauch

    Sport

Blättern