Glo­bus, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Globus

Rechtschreibung

Worttrennung
Glo|bus

Bedeutungen (2)

    1. Kugel mit dem Abbild der Erdoberfläche; kugelförmiges Modell der Erde; Erdkugel (b)
      Globus
      © MEV Verlag, Augsburg
      Beispiel
      • ein Land auf dem Globus suchen, zeigen
    2. Himmels-, Mondglobus
    3. Erdball, Erde
      Gebrauch
      gehoben
  1. [dicker, runder] Kopf
    Gebrauch
    salopp veraltend
    Beispiele
    • zieh mal deinen Globus ein!
    • du kriegst gleich eins an den Globus

Herkunft

lateinisch globus = Kugel, eigentlich = Geballtes

Grammatik

der Globus; Genitiv: des Globus und Globusses, Globen und Globusse

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Globus
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?