Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

gän­gig

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: gän|gig
Beispiele: gängige Ware; eine gängige Methode

Bedeutungsübersicht

  1. allgemein üblich, gebräuchlich, in Mode
  2. viel gekauft, gut verkaufbar
  3. (von Münzen) in Umlauf befindlich, gültig
  4. sich drehen, bewegen, handhaben lassend und entsprechend benutzbar, brauchbar
  5. (Jägersprache) führig

Synonyme zu gängig

Aussprache

Betonung: gạ̈ngig 🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch gengec, für älter: genge, gang

Grammatik

Steigerungsformen

Positivgängig
Komparativgängiger
Superlativam gängigsten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-gängiger-gängige-gängiges-gängige
Genitiv-gängigen-gängiger-gängigen-gängiger
Dativ-gängigem-gängiger-gängigem-gängigen
Akkusativ-gängigen-gängige-gängiges-gängige

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativdergängigediegängigedasgängigediegängigen
Genitivdesgängigendergängigendesgängigendergängigen
Dativdemgängigendergängigendemgängigendengängigen
Akkusativdengängigendiegängigedasgängigediegängigen

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeingängigerkeinegängigekeingängigeskeinegängigen
Genitivkeinesgängigenkeinergängigenkeinesgängigenkeinergängigen
Dativkeinemgängigenkeinergängigenkeinemgängigenkeinengängigen
Akkusativkeinengängigenkeinegängigekeingängigeskeinegängigen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. allgemein üblich, gebräuchlich, in Mode

    Beispiele

    • die gängige Meinung
    • gängige Musik
    • die heute gängigen Preise
    • diese Methode ist die gängigste
  2. viel gekauft, gut verkaufbar

    Beispiel

    Anzüge in gängigen Größen
  3. (von Münzen) in Umlauf befindlich, gültig

    Beispiel

    gängige Münzen
  4. sich drehen, bewegen, handhaben lassend und entsprechend benutzbar, brauchbar

    Beispiele

    • gängige Schrauben
    • das Schloss wieder gängig machen
  5. führig (1)

    Gebrauch

    Jägersprache

Blättern