Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Kli­schee, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Kli|schee

Bedeutungsübersicht

  1. (Druckwesen Jargon) Druckstock
    1. (bildungssprachlich abwertend) unschöpferische Nachbildung; Abklatsch
    2. (bildungssprachlich abwertend) eingefahrene, überkommene Vorstellung
    3. (bildungssprachlich abwertend) abgegriffene Redensart, Redewendung

Synonyme zu Klischee

Aussprache

Betonung: Klischee🔉

Herkunft

französisch cliché = Abklatsch, substantiviertes 2. Partizip von: clicher = abklatschen, ursprünglich wohl lautmalend

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdas Klischeedie Klischees
Genitivdes Klischeesder Klischees
Dativdem Klischeeden Klischees
Akkusativdas Klischeedie Klischees

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Druckstock

    Gebrauch

    Druckwesen Jargon

    1. unschöpferische Nachbildung; Abklatsch

      Gebrauch

      bildungssprachlich abwertend

      Beispiel

      der Roman enthält eine Unzahl literarischer Klischees
    2. eingefahrene, überkommene Vorstellung

      Gebrauch

      bildungssprachlich abwertend

      Beispiele

      • das Klischee einer bürgerlichen Ehe
      • in Klischees denken
    3. abgegriffene Redensart, Redewendung

      Gebrauch

      bildungssprachlich abwertend

      Beispiel

      in Klischees reden

Blättern