bom­bar­die­ren

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒▒░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
bom|bar|die|ren

Bedeutungen (3)

Info
  1. mit Artillerie beschießen
    Gebrauch
    Militär veraltet
  2. Fliegerbomben auf ein Ziel abwerfen
    Gebrauch
    Militär
    Beispiele
    • eine Stadt, feindliche Stellungen bombardieren
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 die Demonstranten bombardierten (umgangssprachlich; bewarfen) das Gebäude mit Farbeiern
  3. jemanden mit etwas überschütten, überhäufen [sodass er bzw. sie in Bedrängnis gerät]
    Gebrauch
    umgangssprachlich
    Beispiel
    • die Vorsitzende wurde von allen Seiten mit Vorwürfen bombardiert

Synonyme zu bombardieren

Info

Herkunft

Info

französisch bombarder

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich bombardiereich bombardiere
du bombardierstdu bombardierest bombardier, bombardiere!
er/sie/es bombardierter/sie/es bombardiere
Pluralwir bombardierenwir bombardieren
ihr bombardiertihr bombardieret bombardiert!
sie bombardierensie bombardieren

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich bombardierteich bombardierte
du bombardiertestdu bombardiertest
er/sie/es bombardierteer/sie/es bombardierte
Pluralwir bombardiertenwir bombardierten
ihr bombardiertetihr bombardiertet
sie bombardiertensie bombardierten
Partizip I bombardierend
Partizip II bombardiert
Infinitiv mit zu zu bombardieren

Wussten Sie schon?

Info

Aussprache

Info
Betonung
bombardieren
Lautschrift
🔉[bɔmbarˈdiːrən]

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Info
Anzeigen:
bombardieren