be­dingt

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉bedingt

Rechtschreibung

Worttrennung
be|dingt
Beispiele
D 89: bedingter Reflex; bedingte Verurteilung (österreichisch, schweizerisch für Verurteilung mit Bewährungsfrist)

Bedeutung

nicht uneingeschränkt, nur mit Einschränkung[en]

Beispiele
  • eine bedingte Erlaubnis
  • er wurde zu zwei Monaten Gefängnis bedingt (österreichisch, schweizerisch; auf Bewährung) verurteilt
  • etwas nur bedingt gutheißen
  • bedingt tauglich, geeignet, richtig, gültig

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
bedingt
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?