aus­ge­hend

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
ausgehend

Rechtschreibung

Worttrennung
aus|ge|hend

Bedeutungen (2)

  1. (von einem größeren Zeitraum, einer Epoche) sich dem Ende zuneigend, zu Ende gehend
    Beispiel
    • im ausgehenden Mittelalter
  2. ausgestrahlt, hervorgebracht
    Beispiel
    • die vom Handel ausgehenden Impulse

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
ausgehend
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?