an­säs­sig

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
🔉ansässig

Rechtschreibung

Worttrennung
an|säs|sig

Bedeutung

mit festem Wohnsitz wohnend, lebend

Beispiele
  • eine in England ansässige französische Familie
  • die ansässige (eingesessene) Bevölkerung
  • in Düsseldorf ansässig sein

Herkunft

zu frühneuhochdeutsch anseß = fester Wohnsitz, zu mittelhochdeutsch seʒ, sesshaft

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
ansässig
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?