Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

an­sam­meln

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: an|sam|meln

Bedeutungsübersicht

  1. verschiedene Dinge nach und nach zusammentragen und aufbewahren
    1. zusammenströmen, sich versammeln
    2. sich anhäufen, zusammenkommen

Synonyme zu ansammeln

Aussprache

Betonung: ạnsammeln🔉

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. verschiedene Dinge nach und nach zusammentragen und aufbewahren

    Beispiel

    Reichtümer, Kunstschätze ansammeln
    1. zusammenströmen, sich versammeln

      Grammatik

      sich ansammeln

      Beispiel

      immer mehr Leute, Neugierige sammelten sich an
    2. sich anhäufen, zusammenkommen

      Grammatik

      sich ansammeln

      Beispiele

      • es hat sich viel Staub, Schmutz angesammelt
      • im Bindegewebe sammelt sich Flüssigkeit an
      • <in übertragener Bedeutung>: Zorn, Missmut und Empörung haben sich in ihnen angesammelt

Blättern