an­häu­fen

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
an|häu|fen

Bedeutungen (2)

Info
  1. zusammentragen, sammeln und aufbewahren, aufspeichern
    Beispiel
    • Vorräte, Reichtümer anhäufen
  2. sich [an]sammeln, auflaufen
    Grammatik
    sich anhäufen
    Beispiel
    • die Arbeit häuft sich immer mehr an

Synonyme zu anhäufen

Info

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich häufe anich häufe an
du häufst andu häufest an häuf an, häufe an!
er/sie/es häuft aner/sie/es häufe an
Pluralwir häufen anwir häufen an
ihr häuft anihr häufet an häuft an!
sie häufen ansie häufen an

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich häufte anich häufte an
du häuftest andu häuftest an
er/sie/es häufte aner/sie/es häufte an
Pluralwir häuften anwir häuften an
ihr häuftet anihr häuftet an
sie häuften ansie häuften an
Partizip I anhäufend
Partizip II angehäuft
Infinitiv mit zu anzuhäufen

Aussprache

Info
Betonung
🔉anhäufen