An­hauch, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
gehoben
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Anhauch

Rechtschreibung

Worttrennung
An|hauch

Bedeutung

[gegen jemanden, etwas gerichteter] Hauch

Beispiele
  • mein Anhauch lässt die Eisblumen langsam schmelzen
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 ein Anhauch des Unheimlichen

Grammatik

der Anhauch; Genitiv: des Anhauch[e]s

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?