ah­nen

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒▒░░
Wort mit gleicher Schreibung
ahnen (schwaches Verb)

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
ah|nen

Bedeutungen (2)

Info
  1. ein undeutliches Vorgefühl von etwas Kommendem haben
    Beispiele
    • ein Unglück, nicht das Mindeste ahnen
    • (gehoben) mir ahnte nichts Gutes
    • die nichts ahnenden Besucher
    1. ein undeutliches Wissen von etwas haben, vermuten
      Beispiele
      • die Wahrheit ahnen
      • sie ahnte dunkel ein Geheimnis
      • wer konnte das ahnen!
      • (gehoben) ihm ahnte nichts von den Schwierigkeiten
      Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
      • [ach,] du ahnst es nicht! (umgangssprachlich: Ausruf der unangenehmen Überraschung)
    2. (nur) undeutlich, schwach zu erkennen
      Grammatik
      im Infinitiv mit zu
      Beispiel
      • die Gestalt war in der Dunkelheit nur zu ahnen, mehr zu ahnen als zu sehen

Synonyme zu ahnen

Info

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch anen, wohl zu an und eigentlich = einen an- oder überkommen

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich ahneich ahne
du ahnstdu ahnest ahn, ahne!
er/sie/es ahnter/sie/es ahne
Pluralwir ahnenwir ahnen
ihr ahntihr ahnet ahnt!
sie ahnensie ahnen

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich ahnteich ahnte
du ahntestdu ahntest
er/sie/es ahnteer/sie/es ahnte
Pluralwir ahntenwir ahnten
ihr ahntetihr ahntet
sie ahntensie ahnten
Partizip I ahnend
Partizip II geahnt
Infinitiv mit zu zu ahnen

Aussprache

Info
Betonung
🔉ahnen

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Info
Anzeigen:
ahnen

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen

Blättern

Info