ab­strei­chen

Wortart:
starkes Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
abstreichen

Rechtschreibung

Worttrennung
ab|strei|chen

Bedeutungen (5)

    1. durch Streichen (1 b) von etwas entfernen
      Grammatik
      Perfektbildung mit „hat“
      Beispiel
      • den Dreck von den Schuhen abstreichen
    2. durch Streichen (1b) von etwas frei machen
      Grammatik
      Perfektbildung mit „hat“
      Beispiel
      • den Pinsel am Lappen abstreichen
  1. Grammatik
    Perfektbildung mit „hat“
    Beispiel
    • er streicht von seiner Forderung hundert Euro ab
  2. Grammatik
    Perfektbildung mit „hat“
    Beispiel
    • Polizisten mit Spürhunden strichen das Gelände ab
    1. (besonders vom Federwild) wegfliegen
      Gebrauch
      Jägersprache
      Grammatik
      Perfektbildung mit „ist“
    2. (besonders von Greifvögeln) im Flug nach Beute absuchen
      Gebrauch
      Jägersprache
      Grammatik
      Perfektbildung mit „hat“
  3. durch einen Strich kenntlich machen, aussondern, entfernen; streichen (3)
    Grammatik
    Perfektbildung mit „hat“
    Beispiel
    • Namen auf einer Liste, Tage im Kalender abstreichen
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?