ab­strei­ten

Wortart:
starkes Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉abstreiten

Rechtschreibung

Worttrennung
ab|strei|ten

Bedeutungen (2)

  1. in Abrede stellen, leugnen, bestreiten
    Beispiel
    • jede Beteiligung an etwas abstreiten
  2. streitig machen, absprechen, aberkennen
    Beispiel
    • er ist ein guter Organisator, das kann ihm keiner abstreiten

Synonyme zu abstreiten

  • ableugnen, als falsch/unwahr/unrichtig/unzutreffend bezeichnen, als falsch/unwahr/unrichtig/unzutreffend hinstellen, bestreiten

Grammatik

starkes Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?