Mo­tor­rad, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Lautschrift
🔉[ˈmoːtoːɐ̯raːt]
🔉[moˈtoːɐ̯raːt]

Rechtschreibung

Worttrennung
Mo|tor|rad

Bedeutung

im Reitsitz zu fahrendes, einspuriges, zweirädriges Kraftfahrzeug mit einem Tank zwischen Sitz und Lenker; Kraftrad

Kurzwort
Moto

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort stand 1915 erstmals im Rechtschreibduden.
  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Motorrad
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?