Franc, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Lautschrift
🔉[frɑ̃ː]

Rechtschreibung

Worttrennung
Franc

Bedeutung

Währungseinheit verschiedener Länder, besonders in Frankreich, Belgien, Luxemburg, vor der Einführung des Euro

Beispiele
  • französischer Franc; Abkürzung: FF
  • belgischer Franc; Abkürzung: bfr
  • Luxemburger Franc; Abkürzung: lfr

Herkunft

französisch franc, nach der mittellateinischen Aufschrift Francorum rex = König der Franken auf der ersten im Jahre 1360 hergestellten Münze dieser Art

Grammatik

der Franc; Genitiv: des Franc, Plural: die Francs [frɑ̃ː] aber: 100 Franc

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Franc
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?