Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Er­fah­rung, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▮▮
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Er|fah|rung

Bedeutungsübersicht

  1. bei praktischer Arbeit oder durch Wiederholen einer Sache gewonnene Kenntnis; Routine
  2. Erleben, Erlebnis, durch das jemand klüger wird
  3. (Philosophie) durch Anschauung, Wahrnehmung, Empfindung gewonnenes Wissen als Grundlage der Erkenntnis
  4. in »etwas in Erfahrung bringen«

Wussten Sie schon?

Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Zertifikats Deutsch.

Synonyme zu Erfahrung

Aussprache

Betonung: Erfahrung🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch ervarunge, auch: Durchwanderung; Erforschung

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Erfahrungdie Erfahrungen
Genitivder Erfahrungder Erfahrungen
Dativder Erfahrungden Erfahrungen
Akkusativdie Erfahrungdie Erfahrungen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. bei praktischer Arbeit oder durch Wiederholen einer Sache gewonnene Kenntnis; Routine

    Grammatik

    Plural selten

    Beispiele

    • sie hat viel Erfahrung auf diesem Gebiet
    • wir müssen uns seine Erfahrungen zunutze machen
    • über reiche, langjährige Erfahrungen verfügen
  2. Erleben, Erlebnis, durch das jemand klüger wird

    Beispiele

    • die Erfahrung hat gezeigt, dass Fehler unvermeidlich sind
    • Erfahrungen sammeln, austauschen
    • mit ihr habe ich schlechte Erfahrungen gemacht
    • ich habe da so meine Erfahrungen [gemacht] (umgangssprachlich; bin durch Schaden klug geworden)
    • das weiß ich aus eigener Erfahrung
    • nach den Erfahrungen der letzten Jahre
  3. durch Anschauung, Wahrnehmung, Empfindung gewonnenes Wissen als Grundlage der Erkenntnis

    Gebrauch

    Philosophie

  4. Wendungen, Redensarten, Sprichwörter

    etwas in Erfahrung bringen (etwas durch Nachforschen erfahren: hast du ihre Anschrift in Erfahrung bringen können?)

Blättern

↑ Nach oben