un­be­lebt

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
unbelebt

Rechtschreibung

Worttrennung
un|be|lebt
Beispiel
eine unbelebte Straße

Bedeutungen (2)

  1. Beispiel
    • die unbelebte Natur
  2. in keiner Weise belebt (1)
    Beispiel
    • eine unbelebte Gegend
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?