un­be­lehr­bar

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
🔉unbelehrbar
auch:
🔉[ˈʊn…]

Rechtschreibung

Worttrennung
un|be|lehr|bar

Bedeutung

sich nicht belehren (2) lassend

Beispiele
  • ein unbelehrbarer Mensch
  • diese Fanatiker sind unbelehrbar
Rechtschreibfehler, ade mit der Duden Mentor Textkorrektur.

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?