neu­er­lich

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
neuerlich
Lautschrift
[ˈnɔɪ̯ɐlɪç]

Rechtschreibung

Worttrennung
neu|er|lich

Bedeutung

(nach einer Weile, einem gewissen Zeitraum) erneut [geschehend]

Beispiel
  • neuerliche Erfolge

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
neuerlich
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?