nam­haft

Wortart INFO
Adjektiv
Häufigkeit INFO
▒▒▒░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
nam|haft
Beispiel
jemanden namhaft machen

Bedeutungen (3)

Info
  1. (besonders als Künstler, Wissenschaftler o. Ä.) einen bekannten Namen habend; bekannt, berühmt
  2. groß, nennenswert, ansehnlich
    Beispiel
    • eine namhafte Summe
  3. Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
    • jemanden, etwas namhaft machen (Papierdeutsch: jemanden, etwas ausfindig machen und [be]nennen)

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch namehaft, althochdeutsch namohaft

Grammatik

Info

Steigerungsformen

Positivnamhaft
Komparativnamhafter
Superlativam namhaftesten

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivnamhafternamhaftennamhaftemnamhaften
FemininumArtikel
Adjektivnamhaftenamhafternamhafternamhafte
NeutrumArtikel
Adjektivnamhaftesnamhaftennamhaftemnamhaftes
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivnamhaftenamhafternamhaftennamhafte

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivnamhaftenamhaftennamhaftennamhaften
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivnamhaftenamhaftennamhaftennamhafte
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivnamhaftenamhaftennamhaftennamhafte
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivnamhaftennamhaftennamhaftennamhaften

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivnamhafternamhaftennamhaftennamhaften
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivnamhaftenamhaftennamhaftennamhafte
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivnamhaftesnamhaftennamhaftennamhaftes
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivnamhaftennamhaftennamhaftennamhaften

Aussprache

Info
Betonung
🔉namhaft

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Info
Anzeigen:
namhaft