han­deln

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒▒▒
Wort mit gleicher Schreibung
handeln (schwaches Verb)

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
han|deln
Beispiele
ich hand[e]le; es handelt sich um …

Bedeutungen (6)

Info
    1. (bestimmte Waren) gewerblich verkaufen, (mit etwas) Handel treiben
      Beispiele
      • ich hand[e]le mit Gebrauchtwagen
      • (Kaufmannssprache) die Firma handelt [en gros, en détail] in Getreide
    2. mit jemandem im Geschäftsverkehr stehen, Handel (2b) treiben
      Beispiele
      • mit ausländischen Firmen, mit vielen Ländern handeln
      • die Einheimischen handelten mit den Touristen
  1. etwas verkaufen, vertreiben; zum Kauf anbieten
    Beispiele
    • dieses Papier wird nicht an der Börse gehandelt
    • Spargel wird heute für 8 Euro das Kilo gehandelt
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 er wird als zukünftiger Leiter gehandelt (ist als solcher im Gespräch)
  2. über den Preis einer zum Kauf angebotenen Ware verhandeln
    Beispiele
    • sie versucht [beim Einkaufen, in Boutiquen] immer zu handeln
    • er lässt nicht mit sich handeln (lässt sich von seinen [Preis]vorstellungen, Absichten nicht abbringen)
    • 〈substantiviert:〉 auf dem Basar gehört das Handeln dazu
    1. aufgrund eines Entschlusses tätig werden, bewusst etwas tun
      Beispiele
      • schnell, unverzüglich handeln
      • wir müssen handeln, ehe es zu spät ist
      • nicht reden, handeln!
      • auf Befehl, aus innerer Überzeugung, Verantwortung handeln
      • im Affekt, in Notwehr, nach Vorschrift handeln
      • das handelnde Subjekt
      • 〈substantiviert:〉 rasches Handeln ist jetzt notwendig
    2. sich in einer bestimmten Weise verhalten (1b)
      Beispiele
      • eigenmächtig, richtig, fahrlässig, verantwortungslos, edelmütig handeln
      • er hat sehr selbstsüchtig, wie ein Ehrenmann gehandelt
      • 〈substantiviert:〉 vorbildliches Handeln
    3. sich in bestimmter Weise einem anderen gegenüber benehmen
      Beispiel
      • gut, schlecht, treulos, als Freund an jemandem, gegen jemanden handeln
    1. ausführlich über etwas sprechen, etwas besprechen
      Gebrauch
      gehoben
      Beispiel
      • über ein Thema, einen Gegenstand handeln
    2. zum Thema haben, behandeln
      Beispiel
      • das Buch handelt von der/über die Entdeckung Amerikas
    1. jemand, etwas Bestimmtes sein
      Grammatik
      sich handeln; unpersönlich
      Beispiele
      • bei dem Fremden handelte es sich um seinen Sohn
      • es kann sich nur noch um Sekunden handeln (es kann nur noch wenige Sekunden dauern)
    2. um etwas gehen, auf etwas ankommen
      Grammatik
      sich handeln; unpersönlich
      Beispiele
      • es handelt sich darum, möglichst wirksam zu helfen
      • es kann sich jetzt nicht darum handeln, ob sich das Ganze lohnt

Synonyme zu handeln

Info

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch handeln = mit den Händen fassen, bearbeiten; tun, althochdeutsch hantalōn = berühren; bearbeiten, zu Hand

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich handele, handleich handele, handle
du handelstdu handelst, handlest handel, handele, handle!
er/sie/es handelter/sie/es handele, handle
Pluralwir handelnwir handeln
ihr handeltihr handelt, handlet handelt!
sie handelnsie handeln

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich handelteich handelte
du handeltestdu handeltest
er/sie/es handelteer/sie/es handelte
Pluralwir handeltenwir handelten
ihr handeltetihr handeltet
sie handeltensie handelten
Partizip I handelnd
Partizip II gehandelt

Wussten Sie schon?

Info
  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Aussprache

Info
Betonung
🔉handeln

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Info
Anzeigen:
handeln