fort­las­sen

Wortart:
starkes Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
fortlassen

Rechtschreibung

Worttrennung
fort|las|sen

Bedeutungen (2)

  1. weggehen lassen
    Beispiel
    • seine Mutter wollte ihn nicht mehr fortlassen
  2. bei etwas nicht verwenden, anwenden, erwähnen; aus-, weglassen
    Beispiel
    • in einem Brief etwas absichtlich, aus Versehen fortlassen

Grammatik

starkes Verb; Perfektbildung mit „hat“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
Wartung: duden.de ab 16 Uhr vorübergehend nicht erreichbar Wartung: duden.de ab 16 Uhr vorübergehend nicht erreichbar Wartung: duden.de ab 16 Uhr vorübergehend nicht erreichbar Wartung: duden.de ab 16 Uhr vorübergehend nicht erreichbar Wartung: duden.de ab 16 Uhr vorübergehend nicht erreichbar