Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

aus­schwe­feln

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: aus|schwe|feln

Bedeutungsübersicht

  1. mit Schwefeloxid oder schwefliger Säure innen desinfizieren, ausräuchern
  2. (Schädlinge o. Ä.) mithilfe von Schwefeldämpfen vertreiben oder vernichten, ausräuchern

Synonyme zu ausschwefeln

ausräuchern
Anzeige

Aussprache

Betonung: ausschwefeln

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. mit Schwefeloxid oder schwefliger Säure innen desinfizieren, ausräuchern (2)

    Beispiel

    ein Fass ausschwefeln
  2. (Schädlinge o. Ä.) mithilfe von Schwefeldämpfen vertreiben oder vernichten, ausräuchern (1a)

    Beispiel

    Insekten, Ungeziefer ausschwefeln
Anzeige

Blättern