Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

aus­schwei­fend

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: aus|schwei|fend

Bedeutungsübersicht

maßlos, übertreibend, übertrieben

Beispiele

  • ausschweifende Gefühle, Gedanken
  • eine ausschweifende Darstellung, Fantasie
  • ein ausschweifendes (zügelloses, sittenloses) Leben führen
  • ausschweifend leben

Synonyme zu ausschweifend

genusssüchtig, hemmungslos, lasterhaft, maßlos, ohne jedes Maß, orgiastisch, sittenlos, übertrieben, unbeherrscht, unersättlich, ungezügelt, unmäßig, unsolide, unzüchtig, wild, zügellos; (bildungssprachlich) dekadent, exzessiv, undiszipliniert; (abwertend) wüst; (gehoben veraltend) libertin; (veraltend, oft abwertend) zuchtlos

Aussprache

Betonung: ausschweifend🔉

Blättern