aus­ras­ten

Wortart:
schwaches Verb
Gebrauch:
süddeutsch, österreichisch
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
ausrasten
Wort mit gleicher Schreibung
ausrasten (schwaches Verb)

Rechtschreibung

Worttrennung
aus|ras|ten

Bedeutung

[sich] ausruhen

Beispiele
  • wir müssen jetzt ausrasten
  • 〈auch ausrasten + sich:〉 ich muss mich von Zeit zu Zeit ausrasten

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?