aus­ran­gie­ren

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
aus|ran|gie|ren

Bedeutungen (2)

Info
  1. (unbrauchbar Gewordenes) aussondern, nicht weiterverwenden
    Gebrauch
    umgangssprachlich
    Beispiele
    • einen alten Mantel ausrangieren
    • ausrangierte Möbel
  2. (einen Eisenbahnwaggon) auf ein Abstellgleis rangieren

Synonyme zu ausrangieren

Info

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

Indikativ Konjunktiv I Imperativ
Singular ich rangiere aus ich rangiere aus
du rangierst aus du rangierest aus rangier aus, rangiere aus!
er/sie/es ausrangiert, rangiert aus er/sie/es rangiere aus
Plural wir rangieren aus wir rangieren aus
ihr ausrangiert, rangiert aus ihr rangieret aus rangiert aus!
sie rangieren aus sie rangieren aus

Präteritum

Indikativ Konjunktiv II
Singular ich rangierte aus ich rangierte aus
du rangiertest aus du rangiertest aus
er/sie/es rangierte aus er/sie/es rangierte aus
Plural wir rangierten aus wir rangierten aus
ihr rangiertet aus ihr rangiertet aus
sie rangierten aus sie rangierten aus
Partizip I ausrangierend
Partizip II ausrangiert
Infinitiv mit zu auszurangieren

Aussprache

Info
Betonung
ausrangieren
Lautschrift
🔉[ˈaʊ̯sraŋʒiːrən], 🔉[ˈaʊ̯srɑ̃ʒiːrən]