Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Zu­trä­ger, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Gebrauch: abwertend
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Zu|trä|ger

Bedeutungsübersicht

jemand, der jemandem [in dessen Auftrag] heimlich Nachrichten zuträgt

Synonyme zu Zuträger und Zuträgerin

Agent, Agentin, [Aus]kundschafter, [Aus]kundschafterin, Hinweisgeber, Hinweisgeberin, Informant, Informantin, Plauderer, Plauderin, Spion, Spionin, Spürhund, V-Mann, V-Frau, Verräter, Verräterin, Whistleblower, Whistleblowerin; (österreichisch) Konfident, Konfidentin, Schnoferl; (österreichisch umgangssprachlich) [Ver]naderer, [Ver]naderin; (abwertend) Denunziant, Denunziantin, Nestbeschmutzer, Nestbeschmutzerin, Schwätzer, Schwätzerin, Spitzel; (umgangssprachlich abwertend) Schnüffelnase, Schnüffler, Schnüfflerin; (landschaftlich abwertend) Klatsche; (Schülersprache abwertend) Petze, Petzer, Petzerin

Aussprache

Betonung: Zuträger

Herkunft

mittelhochdeutsch zuotrager

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Zuträgerdie Zuträger
Genitivdes Zuträgersder Zuträger
Dativdem Zuträgerden Zuträgern
Akkusativden Zuträgerdie Zuträger

Blättern