zu­tex­ten

Wortart:
schwaches Verb
Gebrauch:
salopp
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
zutexten

Rechtschreibung

Worttrennung
zu|tex|ten

Bedeutung

ständig und eindringlich zu jemandem sprechen, auf jemanden einreden

Beispiele
  • der Typ hat mich schon wieder komplett zugetextet
  • sich (nicht) zutexten lassen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?