Prass, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
veraltet
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Prass

Rechtschreibung

Worttrennung
Prass

Bedeutung

Plunder

Synonyme zu Prass

Herkunft

aus dem Niederdeutschen < mittelniederdeutsch, mittelniederländisch bras, älter = Lärm, ursprünglich = Schmaus, zu prassen

Wussten Sie schon?

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?