Plun­der, der

Wortart INFO
Substantiv, maskulin
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
Plun|der

Bedeutungen (2)

Info
  1. [alte] als wertlos, unnütz betrachtete Gegenstände, Sachen
    Gebrauch
    umgangssprachlich abwertend
    Grammatik
    ohne Plural
    Beispiel
    • der ganze Plunder kommt auf den Müll
    1. Plunderteig
      Herkunft
      vielleicht eigentlich = Durcheinander-, Übereinanderliegendes
      Grammatik
      ohne Plural
    2. Plundergebäck
      Herkunft
      vielleicht eigentlich = Durcheinander-, Übereinanderliegendes
      Grammatik
      ohne Plural
    3. Plunderstück
      Herkunft
      vielleicht eigentlich = Durcheinander-, Übereinanderliegendes
      Gebrauch
      selten
      Grammatik
      Plural selten

Synonyme zu Plunder

Info

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch blunder, mittelniederdeutsch plunder = Hausrat, Wäsche, Herkunft ungeklärt

Grammatik

Info
SingularPlural
Nominativder Plunderdie Plundern
Genitivdes Plundersder Plundern
Dativdem Plunderden Plundern
Akkusativden Plunderdie Plundern

Aussprache

Info
Betonung
Plunder
Lautschrift
[ˈplʊndɐ]