Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

ori­gi­nell

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: ori|gi|nell

Bedeutungsübersicht

  1. voller Originalität
  2. (umgangssprachlich) sonderbar, eigenartig, komisch

Synonyme zu originell

Aussprache

Betonung: originẹll🔉

Herkunft

französisch originel, zu: origine < lateinisch origo, original

Grammatik

Steigerungsformen

Positivoriginell
Komparativorigineller
Superlativam originellsten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-origineller-originelle-originelles-originelle
Genitiv-originellen-origineller-originellen-origineller
Dativ-originellem-origineller-originellem-originellen
Akkusativ-originellen-originelle-originelles-originelle

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativderoriginelledieoriginelledasoriginelledieoriginellen
Genitivdesoriginellenderoriginellendesoriginellenderoriginellen
Dativdemoriginellenderoriginellendemoriginellendenoriginellen
Akkusativdenoriginellendieoriginelledasoriginelledieoriginellen

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeinoriginellerkeineoriginellekeinoriginelleskeineoriginellen
Genitivkeinesoriginellenkeineroriginellenkeinesoriginellenkeineroriginellen
Dativkeinemoriginellenkeineroriginellenkeinemoriginellenkeinenoriginellen
Akkusativkeinenoriginellenkeineoriginellekeinoriginelleskeineoriginellen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. voller Originalität (2)

    Beispiele

    • ein schlauer und origineller Kopf
    • die Story ist originell
    • originell schreiben
  2. sonderbar, eigenartig, komisch

    Gebrauch

    umgangssprachlich

    Beispiele

    • ein origineller Kauz
    • seine Frau fand die ganze Szene keineswegs originell

Blättern

↑ Nach oben