Suche nach vergreifen

oder
Ihre Suche im Wörterbuch nach vergreifen ergab folgende Treffer:

Wörterbuch

ver­grei­fen

starkes Verb – 1a. danebengreifen; 1b. etwas in seiner Art Falsches, … 2. sich etwas aneignen

Zum vollständigen Artikel 

ver­grif­fen

Adjektiv – (besonders von Druck-Erzeugnissen) nicht mehr lieferbar …

Zum vollständigen Artikel 

Ei­gen­tum

Substantiv, Neutrum – 1a. jemandem Gehörendes; Sache, über die … 1b. Recht oder Verfügungs- und Nutzungsgewalt … 2. Land-, Grundbesitz

Zum vollständigen Artikel 

Aus­druck

Substantiv, maskulin – 1. Wort, Bezeichnung, Terminus, Wendung; 2a. sprachlicher Stil, Ausdrucksweise; 2b. Aussagekraft, künstlerische Gestaltung

Zum vollständigen Artikel 

mein

Pronomen – 1a. in Beispielen wie „mein Bruder, … 1b. als Ausdruck einer Gewohnheit, gewohnheitsmäßigen … 1c. in Beispielen wie „das dickere …

Zum vollständigen Artikel 

da­ne­ben­grei­fen

starkes Verb – 1. am Ziel vorbeigreifen; 2. etwas Falsches, einen Fehlgriff tun

Zum vollständigen Artikel 

Ton

Substantiv, maskulin – 1a. vom Gehör wahrgenommene gleichmäßige Schwingung … 1b. (aus einer Reihe harmonischer Töne … 1c. Tonaufnahme

Zum vollständigen Artikel 

ka­schen

schwaches Verb – 1. jemanden gefangen nehmen, verhaften; 2. sich widerrechtlich etwas aneignen

Zum vollständigen Artikel 

miss­brau­chen

schwaches Verb – 1a. falsch, nicht seiner eigentlichen Bestimmung … 1b. etwas in übermäßigem, sich schädlich … 2. vergewaltigen; sexuelle Gewalt gegenüber jemandem …

Zum vollständigen Artikel 

schän­den

schwaches Verb – a. jemandem, jemandes Ehre, Ansehen o. … b. sexuell missbrauchen; c. etwas, was Achtung, Respekt verdient, …

Zum vollständigen Artikel 

ver­ge­wal­ti­gen

schwaches Verb – 1. jemanden durch Anwendung, Androhung von … 2. auf gewaltsame Weise seinen Interessen, …

Zum vollständigen Artikel 

ent­glei­sen

schwaches Verb – 1. (von einem Schienenfahrzeug) aus den … 2a. sich in Gesellschaft taktlos, ungehörig, … 2b. aus dem Konzept kommen

Zum vollständigen Artikel