ver­ein­zeln

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
vereinzeln

Rechtschreibung

Worttrennung
ver|ein|zeln
Beispiel
ich vereinz[e]le

Bedeutungen (3)

  1. dicht stehende Jungpflanzen o. Ä. durch Wegnehmen eines entsprechenden Teils so in ihrer Zahl verringern, dass die verbleibenden genügend Platz haben, sich zu entwickeln; ausdünnen (1b)
    Gebrauch
    Forstwirtschaft, Landwirtschaft
    Beispiel
    • junge Bäume vereinzeln
  2. voneinander trennen, absondern [und dadurch isolieren]
    Gebrauch
    gehoben
    Beispiel
    • die Weite der Landschaft vereinzelt die Menschen
  3. zunehmend spärlicher, seltener werden
    Grammatik
    sich vereinzeln

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
vereinzeln
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?