takt­voll

Wortart INFO
Adjektiv
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
takt|voll

Bedeutung

Info

Takt (4) zeigend, mit Takt[gefühl]

Beispiele
  • eine wenig taktvolle Bemerkung
  • sich taktvoll benehmen
  • taktvoll über etwas hinweggehen

Grammatik

Info

Steigerungsformen

Positivtaktvoll
Komparativtaktvoller
Superlativam taktvollsten

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivtaktvollertaktvollentaktvollemtaktvollen
FemininumArtikel
Adjektivtaktvolletaktvollertaktvollertaktvolle
NeutrumArtikel
Adjektivtaktvollestaktvollentaktvollemtaktvolles
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivtaktvolletaktvollertaktvollentaktvolle

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivtaktvolletaktvollentaktvollentaktvollen
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivtaktvolletaktvollentaktvollentaktvolle
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivtaktvolletaktvollentaktvollentaktvolle
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivtaktvollentaktvollentaktvollentaktvollen

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivtaktvollertaktvollentaktvollentaktvollen
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivtaktvolletaktvollentaktvollentaktvolle
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivtaktvollestaktvollentaktvollentaktvolles
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivtaktvollentaktvollentaktvollentaktvollen

Aussprache

Info
Betonung
🔉taktvoll