fein­füh­lig

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉feinfühlig

Rechtschreibung

Worttrennung
fein|füh|lig

Bedeutungen (2)

  1. fein empfindend, zartfühlend; einfühlsam, sensibel
    Beispiele
    • ein feinfühliger Mensch
    • eine Komposition sehr feinfühlig interpretieren
  2. auf feinste Impulse ansprechend
    Gebrauch
    Technik
    Beispiel
    • ein feinfühliger Sensor
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?