lauf­fä­hig

Wortart:
Adjektiv
Gebrauch:
EDV
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
lauffähig

Rechtschreibung

Worttrennung
lauf|fä|hig

Bedeutung

funktionsfähig; in der Lage, zu laufen (7a)

Beispiele
  • ein lauffähiges System
  • eine lauffähige Version
  • auf/unter verschiedenen Plattformen lauffähig sein

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
lauffähig
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?